C20NE im Omega läuft im Leerlauf unruhig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • C20NE im Omega läuft im Leerlauf unruhig

      Hallo Leute,

      mein Omi macht zr Zeit etwas Kummer, er läuft im Stand unruhig, als würde die Zündung nict 100% stimmen.
      Was ich schon gemacht habe:
      Verteilerkappe, Finger, Zündkabel und Kerzen erneuert
      Luftmengenmesser, Leerlaufregler und Motorsteuergerät getauscht
      Einspritzdüsen ausgebaut und geprüft, funktionen einwandfrei, Steuerzeiten kontrolliert, habe auch mal unterm Ventildeckel geschaut, da ist auch alles i.O. hatte den Verdacht das da was eingelaufen ist.

      Jetzt habe ich den OT-Geber im Verdacht, weiß aber nicht ob das Sinn macht.

      Vielleicht hat ja noch der ein oder andere ne Idee.

      Gruß JuppesSchmiede
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE
    • Auf Falschluft habe ich ihn schon mit Bremsenreiniger abgesprüht, habe auch den KLR blind gelegt, da sie damit auch schonmal Probleme haben. Kompression liegen alle 4 Zylinder auf 9,5bar.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE
    • Hast du schon mal den Temperaturfühler erneuert? Die neuen Kerzenkabel durchgemessen? Bei den neuen Kerzen den Elektrodenabstand gemessen? Hatte auch schon Markenkerzen, die grob daneben waren, Motor ist im leerlauf wie ein Sack Nüsse gelaufen, Abstand nach Opel-Vorgaben eingestellt und das Auto ist wie ein Neuwagen gelaufen... Eine weitere Möglichkeit wären die Lichtmaschine oder das Batterie-/Motor-Masseband. Läuft er noch schlechter, wenn du das Licht eingeschalten hast, oder gar besser? Läuft er dann besser ist es definitiv der Lima-Regler.
      Opel Kadett das Auto
    • Auf Licht oder sontige Stromverbraucher reagiert er nicht, das ist alles egal, den Elektronenabstand ist kontrolliert, die Zündkabel sind auch Ok, habe sie im grauen auch mal getestet, laufen sauber.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE
    • Montag fiel mir das auf, das er im Leerlauf unruhig lief, davor ist nichts geändert worden, ausser tanken ist ja im letzten Jahr nichts passiert.
      Ich fahre seit Jahren NGK Kerzen, habe langsam den Verdacht das der Kat zu ist, bin eben damit über die Bahn gefahren und konnte merken das er träge ist, er kam zwar auf seine gewohne V/max, aber brauchte länger als gewohnt.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE
    • Karftstofffilter und Steuerzeiten kann ich ausschließen, Steuerzeiten habe ich schon kontrolliert und Karftstofffilter sowie der Tank sind neu.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE
    • Den Kat habe ich nun auch durch einen nagelneuen ersetzt, ohne Erfolg, das gleiche wie zuvor, nun kann ich nur noch warten bis mir die Lambdasonde geliefert wird bzw. der Temperatursensor, alles andere ist mittlerweile getauscht worden.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE