Welche Halterung Servopumpe 1,3 NB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Halterung Servopumpe 1,3 NB

      Hallo, ich bin der Neue.
      Hab seit Neuestem n Kadett E 1,3 NB 60 PS Automatik Bj. 1986.

      Es hat sich nun der Keilriemen Lauthals gemeldet.
      Wollte ich Nachspannen und musste mich über diese lustige Halterung wundern. Da hat wohl einer was anderes eingebaut. Die gesamte Pumpenkonstruktion hängt nur an einer Schraube.

      Ich denk mal das kann so nicht richtig sein oder? Siehe Foto

      Hab schon im Teilekatalog nachgesehen, aber nichts passendes gefunden.

      Der Halter 90280874 GM scheint zu passen. Aber wie spannt man das Ding?
      Bilder
      • 3F962461-01B8-4E52-812D-9551BAE2F458.jpeg

        2,23 MB, 4.032×3.024, 50 mal angesehen
      • FE1A08C5-4ECD-407C-B81F-5107E92E9D73.jpeg

        2,13 MB, 4.032×3.024, 21 mal angesehen
      • 0E205511-AF6C-475E-BC81-DBC2BE22830B.jpeg

        2,22 MB, 4.032×3.024, 19 mal angesehen
    • Sieht mir nach einer Pumpe von den großen Motoren aus, welche vorn unten am Block montiert wurde. Bei den kleinen Motoren kenne ich es eigentlich nur so, dass die Pumpe neben dem Zylinderkopf, also zwischen dem Zahnriemen verbaut wurde.
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Aha, wust ichs doch. Danke Leute.
      Also wenn die Pumpe nähe Zahnriemen verbaut sein soll, würde die dann mit dem Riemen der Lima angetrieben werden?
      Dann sind ja die Leitungen auch andere.

      Auweia, na so ein Schlamassel.
      Die Lenkung geht auch etwas zu ruckartig oder hackelig. Da ist dann wohl auch die Drehzahl der Pumpe zu gering. Also die Riemenscheibe zu klein.

      Fotos wären echt interessant. Dann könnte man evtl. Teilenummern rausbekommen.
      Wenn kein passender Halter zu finden ist, muss ich wohl irgendwie wieder auf Original umbauen.(können)

      Achso, ich denke mal ich hab kein Family. Is n Dreitürer LS.
      Family oder Live oder so stand doch immer irgendwo am Auto drann oder?
    • Die Smallblock Motoren beim Kadett mit 1.3er oder 1.4er waren werkseitig nie für eine Servolenkung vorgesehen. Daher fehlen die Löcher für die Halterung im Motorblock. Diese musst du noch bohren, damit du die montieren kannst. Das geht aber (fast) nur im ausgebauten Zustand des Motors. Ne servo gab es erst beim 1.4er im Astra.
      Daher bestimmt auch die seltsame Konstruktion.

      Das Thema wurde hier aber schon zig mal durchgekaut..benutz mal die Suche und gucke z.b. nach ‚c14nz servo‚

      Gruss

      Mick