1.6 SR VHB 3.500€

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1.6 SR VHB 3.500€

      Hallo,


      bei ebay-Kleinanzeigen wird derzeit ein roter 1.6 SR angeboten.

      Meine Garage ist voll, aber eventuell sucht hier ja jemand noch etwas für unter den Baum. ;)

      In diesen Zusammenhang würde mich eine verlässliche Auskunft über die aktuell in Deutschland zugelassenen SR´s und eine Verteilung der Farben interessieren.

      Hat jemand hierzu Info´s?

      Ich habe bis jetzt rote, englischrote, blaue, weiße, gelbe und silberne SR´s gesehen.
      Innen zu 99% mit den grauen Recaros, einmal die orange Version.


      Gruß

      Björn
    • Naja die Preise sind schon angezogen nicht nur beim GTE auch beim SR, kommt immer auf den Zustand an, meistens sindse nicht so gut, wie es die Bilder hergeben, vorallem unter der schwarzen Folie, niestet der Rost versteckt und vor Ort, kommt das grosse Erwachen, rede aus mehrmaligen Erfahungen und überzogenen Vorstellungen zu dem wirklichen Zustand !!!
      was fahrn wir niiiieeeee, nen gtiiiieeeee :D
    • Also D Kadett´en im guten Zustand (Original) habe ich in den letzten Jahren nur sehr wenige gesehen.

      Davon ein paar GTE´s und nicht einen SR!

      Ich hoffe mein SR wird bis Anfang 2020 fertig,

      Der bekommt noch die schwarze Folie und wird auf schwarze Spiegel umgerüstet.

      Das sollte dann für Zustand 2 reichen. :)

      Und anschließend schaue ich was mit dem 1.2S passiert. :D

      Hat jemand von euch die orange Innenausstattung im SR?
      Bilder
      • Sitz Fahrerseite.jpg

        206,87 kB, 1.600×900, 21 mal angesehen
      • Rückbank.jpg

        260,03 kB, 1.600×900, 17 mal angesehen
    • Wo dieser SR wohl abgeblieben ist? Für den hatte ich mich auch interessiert und dann war er schlagartig raus aus dem Netz...

      Ob die Innenausstattung so ab Werk geliefert wurde oder hier ein Sattler nachgeholfen hat bleibt offen. Denn angeboten wurden die Ausstattung im SR so jedenfalls nicht in Deutschland, ich kenne hier keinen vergleichbaren SR und auch keinen Katalog für den D der dieses hergab.
      Sieht aber extrem klasse aus :love:
    • Also der war schon original. Die Historie fand ich auch plausibel.

      Die orangen Recaros wurden so angeboten, aber nur sehr selten verkauft.

      Ich bin ~200 km mit dem Trailer zur Besichtigung gefahren....leider gab es aber zu viele Baustellen am Fahrzeug.

      Ich habe die Projektkosten kurz überschlagen und bin bei ~ 10.000€ gelandet.

      Motor fest, diverse Standschäden, Lack fällig, Himmel fleckig, Felgen beschädigt, innen leider feucht, usw.
      Aber Hohlraumversiegelung!

      War trotzdem ein schöner Ausflug, der Besitzer hatte noch ein paar weitere OPEL´s

      Von denen durfte ich aber keine Fotos machen. Ich sag nur 4xx´er :D


      Bzgl. der unterschiedlichen Recaros habe ich noch einen grauen Fahrersitz mit einem groben Stoff an den Außenwangen.
      Also nicht der Bezug mit der Rippenstruktur. Hat jemand eine Ahnung ab / bis wann der verbaut wurde? :?:
      Bilder
      • Kadett D 1.6 SR.jpg

        216,43 kB, 1.600×900, 18 mal angesehen
      • Resververadmulde.jpg

        140,44 kB, 1.600×900, 15 mal angesehen
    • Meiner ist Mai 84 zugelassen worden und hat auch den gröbernen seitlichen grauen Bezug.
      Dazu kamen noch die Türablagen, was mein damals gefahrenen SR mit Bj.80 nicht hatte.
      Der 1,6SR kam etwas später raus und ich denke deiner müsste Bj.83/84 sein.

      Zu den orangenen Recarositzen, es steht momentan ein weisser 1,3SR in Stockholm bei autoscout24 zum Verkauf für schlappe 9900 EUR.
      was fahrn wir niiiieeeee, nen gtiiiieeeee :D
    • @SR1.3
      Vielen Dank für Deine Ausführungen. Ich vermute mal, dass die orangefarbenen Recaro Ausstattungen für den Export oder speziell nur im Ausland angeboten wurden. Hier bei uns in Deutschland sind mir solche Ausstattungsvarianten nicht bekannt.

      War das Blech der Karosserie aufgrund der Hohlraumversiegelung denn noch okay? Der Kofferraum schaut ja noch blendend aus.
    • Strahli schrieb:

      @Franken GTE
      Der schwedische SR wird bereits schon seit Monaten zum Kauf angeboten und wurde in der Zeit auch schon preislich gesenkt. Das Angebot war vorher noch deutlich teurer!
      ja das stimmt, war glaube ich bei über 13.000 EUR und gleich fast 4000 EUR günstiger, ich warte noch ein Weilchen, dann mache ich Urlaub in Stockholm und hole den SR für 4000 EUR :D :D :D
      was fahrn wir niiiieeeee, nen gtiiiieeeee :D
    • SR1.3 schrieb:

      Also der war schon original. Die Historie fand ich auch plausibel.

      Die orangen Recaros wurden so angeboten, aber nur sehr selten verkauft.

      Ich bin ~200 km mit dem Trailer zur Besichtigung gefahren....leider gab es aber zu viele Baustellen am Fahrzeug.

      Ich habe die Projektkosten kurz überschlagen und bin bei ~ 10.000€ gelandet.

      Motor fest, diverse Standschäden, Lack fällig, Himmel fleckig, Felgen beschädigt, innen leider feucht, usw.
      Aber Hohlraumversiegelung!
      Finde das hört sich überschaubar an und den Fotos auch, kann aber auch täuschen !

      Motor und Technik bekommste für kleines Geld, wichtiger ist die Karosserie, die Querlenkeraufnahmen, hintere Rahmen A-Säulen usw.

      Was wurde den für einen Preis aufgeboten, hätte noch einen kompletten 1,6S mit Getriebe und einen 1,3S liegen ?!
      was fahrn wir niiiieeeee, nen gtiiiieeeee :D
    • Hallo,


      der silberne SR mit den orangen Recaros stand wohl ~30 Jahre in einer Garage und wurde nicht bewegt.

      Das ist ja erstmal gut.... aber leider hat der Regen den Beton der Garage durchdrungen und als Resultat ist eine aggressive Lösung entstanden, die sich tief in das Blech gefressen hat.

      Auf den Fotos nicht gut zu erkennen, aber nachdem der Innenraum komisch gerochen hat, bin ich von Schimmel ausgegangen.
      Der war also teilweise oben durch, und hätte auch eine umfangreiche Ozonbehandlung gebraucht.

      Die Substanz an den neuralgischen Stellen war aber halbwegs gut.

      Aber Bremsen, Stoßdämpfer, sämtliche Gummis, Flüssigkeiten, div. Blecharbeiten aufgrund Kontaktes mit der Umwelt, neue Felgen + Reifen und und und….

      Ich glaube wir waren damals bei ~ 3.300€ für das Fahrzeug. Dazu die oben aufgeführten Posten + Lackierung = für mich uninteressant. :/
    • SR1.3 schrieb:



      War trotzdem ein schöner Ausflug, der Besitzer hatte noch ein paar weitere OPEL´s

      Von denen durfte ich aber keine Fotos machen. Ich sag nur 4xx´er :D

      Ist zwar offtopic, aber war das zufällig im Nordosten von Bayern?
      2001- Calibra Cliff Motorsport Edition X20XEV keramikblau
      2010-2014 Kadett C Coupe 2,0 E gelb-weiß
      2011- Kadett C Limousine 1,2 S pistaziengrün
      2013- Kadett E CC Frisco 1.8i mistralgrau
      2015- Kadett E CC GSI Champion 2.0i bordeauxrot