tür kadett d

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich vermute mal: Wie baut man die Tür aus?

      Man benötigt dafür das Türausbauwerkzeug wenn es elegatnt und ohne Macken sein soll. Das ist eine Stahlstange, in der eine Gewindestange durchgesteckt wird und oben ein aufschraubbares Gegenstück. Die gewindestange schiebt man durch den Hohspannstift des Türscharnierlagers von oben und schläagt dann mit einem Stück Holz und Hammer möglichst nahe an der Gewindestange (beim oberen Lager) von oben drauf, in der Hoffnung daß sich der nach Jharen doch recht fest sitzende Stift löst.
      Beim unteren Lager muss man von unten, nach oben schlagen, da sonst der Stift nicht rauskommt.
      Und beim Einbau neue ab Kadett E verwenden, die sind länger und haben einen Kragen, diese lassen sich im Bedarfsfall besser wieder ausbauen.
      Opel Kadett- Kurz gesagt OK!
      Alt Opel Euroservice- ehrlich gut!