Ungelesene Einträge 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Hallo,
    Ich bin neu in diesem Forum und auf der Suche nach einem grünen D Kadett mit grauer Innenausstattung (im Optimalfall).
    Zudem sollte es ein 3 Türer sein mit Schaltgetriebe. Meine Eltern fuhren einen solchen Kadett als ich geboren wurde. Schmerzlicher weise musste das Auto verkauft werden als ich im Grundschulalter war. Jetzt möchte ich so ein Fahrzeug restaurieren und die Erinnerung wieder aufleben lassen.
    Bitte alles anbieten was dem irgendwie nahe kommt. Oder falls jemand einen Tipp hat wo ich mich umschauen sollte bin ich auch sehr dankbar.

    Ich würde mich freuen von euch zu hören.
    Gruß Patrick
  • Biete: Kadett D/E, Astra F Teile

    Corsadi - Preisvorstellung / Gegenleistung: VB

    Neu

    Biete folgende Teile, die übrig geblieben sind:

    1) Hinterachskörper Astra F Gsi
    2) Bremsankerplatten hinten komplett vom Astra F Gsi (ohne Bremssattel)
    3) Bremssattel hinten Kadett E/Calibra/Vectra A, 33mm Kolben
    4) Zusatzstabi Kadett E/Astra F Gsi 16v für die Hinterachse
    5) Endschalldämpfer Lexmaul für Kadett D/E
    6) Supersprint Vorschalldämpfer für Kadett E Gsi (20seh oder c20xe Motor), 50mm Durchmesser
    7) 225mm Bremskraftverstärker vom ATE
    8 ) Fächerkrümmer c20xe Astra F/Vectra A/Calibra
    9)C20XE Motorsteuergeräte

    Preise sind VB, Versand ist möglich, Paypal vorhanden. Bilder folgen noch. Bei Interesse oder Fragen bitte melden. Vielen Dank!
  • Neu

    Hallo Opel-Forum,

    Aus familiären Gründen und aus Zeitgründen gebe ich das Projekt nun auf:

    Mein Schwiegervater hat damals einen E-Kadett Stufenheck 1.6i, LS-Ausstattung vor der Verschrottungsprämie gerettet.
    Der Kadett hat knapp 82000 originale Kilometer und sieht von innen und oben sehr gepflegt aus.
    (OK...Kantenrost an der Beifahrertür und an den hinteren Radläufen kamen jetzt, nach einem Jahr Standzeit im Freien durch - vorher war er ein Garagenfahrzeug)
    Die Mechanik fühlt sich ebenfalls top an.
    Allerdings waren die "kleinen Roststellen" vorne am Schweller auf der Fahrerseite und hinten am Schweller der Beifahrerseite eben doch Durchrostungen.
    Auch die Kraftstoff- und Bremsleitungen sind stark angerostet und müssen erneuert werden.

    Das Fahrzug steht in Titisee-Neustadt.

    Der Opel ist auf den Winter hin günstig in gute Hände abzugeben.

    Bei Rückfragen meldet Euch gerne.

    Viele Grüße

    Stefan